Vom Land

Alles für eine 100 % bretonische Mahlzeit!

Die Klassiker sind hier Crêpes und Buchweizen-Crêpes! Der Unterschied besteht unter anderem darin, dass für erstere Weizen- und für letztere Buchweizenmehl verwendet wird. Auch der Belag unterscheidet sich oft: süß für erstere, herzhaft für letztere. 

Dazu trinken Sie den traditionellen bretonischen Cidre von unseren heimischen Erzeugern. Lokale Käse von unseren Erzeugern und bretonische Lutscher oder Plätzchen sind ein schöner Abschluss der Mahlzeit!